Erntedankgottesdienst

Am Sonntag, 25. September feierte die kath. Pfarrei in Gipf-Oberfrick den alljährlichen Erntedankgottesdienst.

Mehr als 120 Gläubige jeden Alters kamen in die Maschinenhalle der Betriebsgemeinschaft Müller/Schmid an der Fürbergstrasse.

Mit rhythmischen Liedern begleitete der Regenbogenchor den Gottesdienst musikalisch.

SchülerInnen der 5. Klasse hatten den Gottesdienst mit ihrer Katechetin Marlene Schilling vorbereitet. Mit einem Quiz machten sie auf die Wichtigkeit des Wassers aufmerksam. Die Lebensnotwendigkeit des Wassers, die Selbstverständlichkeit, mit der wir es benutzen und seine symbolische Bedeutung als Gottes Segen wurden in Geschichten, Gebeten und dem Bibeltext zur Sprache gebracht. Der Dank für das Wasser, aber auch für alles, was von Gott her kommt, wurde durch die schöne Dekoration des Erntealtars dargestellt.