Firmung mit grosser Akzeptanz in Zeihen

Am Samstag, 5. Juni 2021 wurden in zwei Gottesdiensten 18 Jugendliche aus dem Seelsorgeverband Homberg, wozu die Pfarreien Herznach-Ueken, Hornussen und Zeihen gehören, durch Abt Christian Meyer aus Engelberg gefirmt.
«Akzeptanz» - so hiess das Motto unter welches die Firmanden ihren Gottesdienst stellten. Die Kirche war mit persönlichen, von jedem Firmand und jeder Firmandin selber mit einem Bibelspruch  gestalteten Tafel dekoriert. Abt Christian verstand es mit seiner umgänglichen und leidenschaftlichen Art die Jugendlichen zu begeistern. Die beiden Feiern wurden durch die Katechetin Ursula Müller mit den Jugendlichen themengerecht vorbereitet und musikalisch durch die Fricktaler Herzbuben umrahmt.
Als Abschiedsgeschenk durften die Gefirmten ein besonderes Buch durch den Pfarreileiter Andreas Wieland überreicht bekommen: die Bibel. Sie soll die Jugendlichen durch ihr weiteres Leben begleiten und vielleicht auf die eine oder andere Frage eine Antwort liefern.

Fotos: Maria Bobrowa
Text: Renate Bruhin
 

Foto: vlnr Pfarreileiter Andreas Wieland, Leon Wertli, Noah Deiss, Aurelia Speidel, Lisa Hitz, Mirjam Schmid, Zora Amsler, Damian Küng, Ryan Kessler, Ruben Linares da Cruz, Abt Christian Meyer, Katechetin Ursula Müller

Foto: vlnr: Pfarreileiter Andreas Wieland, Reto Birri, Jana Herzog, Timon Schifferle, Jana Emmenegger, Isabelle Wülser, Layla Schreiber, Jhan Banholtzer, Tina Rubin, Timo Deiss, Abt Christian Meyer, Katechetin Ursula Müller