Lass es dir gut gehen!

Die diesjährige Abendwallfahrt des Frauenvereins Oeschgen führte eine kleine Gruppe zur Lourdes-Grotte von Kaisten.

(ps) «Lass es dir gut gehen!» war das Motto des Besinnungsweges. Anhand einfacher Aquarelle der Künstlerin
Irene Dilling wurde an vier Stationen darüber nachgedacht und ausgetauscht, wie wir es mit der Selbstsorge und Selbstliebe halten.
Die füllige Natur in ihrer Abendstimmung lud förmlich dazu ein, Gottes liebende Aufmerksamkeit uns gegenüber zu bedenken und Dankbarkeit zu erwecken.
Ein gemeinsamer Umtrunk in Kaisten schloss den Mai-Abend ab.

 

Foto: Esthi Winter