Pfingstgottesdienst

Abschluss Natur- und Kulturwoche

Erde - Feuer - Wasser - Luft

Das Thema der NaKu-Woche begleitete uns auch im Pfingstgottesdienst. Erde vom Wald, Wasser unserer Quelle, brennendes Feuer und ein Korb, leicht wie Luft und luftdurchlässig, mit diesen Elementen gestaltete Alfred Höfler die Predigt und regte an zum Nachdenken. Wertschätzung - das wichtigste Wort, für alle Elemente, für das ganze Leben. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor Wölflinswil-Oberhof-Wittnau umrahmt. Im Anschluss lud der Verein DorfPlus zum Apéro ein. Die Landfrauen Wölflinswil und "Brösmeli" verwöhnten die Gottesdienstbesucher mit feinen Köstlichkeiten. 

Pfingsten mit dem festlichen Gottesdienst ist seit Beginn der Na-Ku der besondere Schlusspunkt dieser Woche. Noch einmal zusammen feiern und auf das Vergangene zurückschauen – innehalten und dankbar sein