Fronleichnam 2021

Herzlichen Dank

ps / Gebrochen und flüchtig bleiben die Zeichen, mit denen wir Menschen unseren Glauben an die liebende Anwesenheit und Wirksamkeit Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie ausdrücken können. Doch verbirgt sich darin die Ganzheit, an die wir glauben. Ich danke allen, die mit frisch geschnittenem Grün, gezupften Blumenblättern, mit farbigen Blumenkompositionen, mit Musik, als Trägerinnen eines flüchtigen Zeltdaches oder schlicht mit ihrem anwesenden Herzen Fronleichnam zur Feier erhoben haben.

Fotos: Oswald Ruflin