Vollmondwanderung

26. Mai 2021

Mit verschiedenen Sagen zum Bau der Kirche Wölflinswil starteten wir die Vollmondwanderung zum Heukreuz (siehe Bild).  Auf dem  Weg über den Altenberg war die rot beleuchtete Kirche ein besonders schöner Anblick. Gedichte zum Mond und Mondtexte aus der Bibel liessen uns erahnen, wie stark der  Mond als Teil der Erde mit uns verbunden ist. Leider versteckte sich der Mond hartnäckig hinter den Wolken. Trotzdem war die Wanderung mit einer Stärkung bei der Familie Leimgruber auf dem Ebnethof ein sinnliches Erlebnis für alle Beteiligten.