Wunderfitz und Mut

Im gut besuchten Firmgottesdienst am Sonntag 28. August in Gipf-Oberfrick spendete Abt Christian von Engelberg 22 jungen Erwachsenen aus Frick, Gipf-Oberfrick und Oeschgen nicht nur das Sakrament der Firmung, sondern ermutigte sie auch neugierig für Gott und den Glauben zu bleiben. Denn Gott wünscht sich Menschen, die nach ihm suchen, ihm begegnen wollen und seine Botschaft, dass er für uns Menschen da ist, weitertragen.

Nicht nur die eindrücklichen Worte von Abt Christian, sondern auch die schwungvollen Lieder der "Friday Night Singers" und das freudige Mitfeiern der Familien, Gäste und Gottesdienstbesucher machten den Gottesdienst zu einer schönen und feierlichen Firmung.

Die Musikgesellschaft Gipf-Oberfrick umrahmte den anschliessenden Apero mit rythmischen Melodien und alle Gästen stiessen auf das Wohl der Gefirmten an. Wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft