Ranfttreffen - mal anders

Fackelwanderung von Möhlin nach Wallbach

Normalerweise wären wir am 19. Dezember 2020 wieder mit einer Gruppe Jugendlicher an das schweizweite Ranfttreffen gefahren, doch auch dieser Anlass musste abgesagt werden. Zusammen mit Lena Heskamp (Möhlinbach), Laura Oelsner (Tierstein) und Daniel Burns (Laufenburg) organisierten wir einen Ersatzanlass in Form einer Fackelwanderung von Möhlin nach Wallbach. 17 Jugendliche hatten sich dazu angemeldet. Zusammen wanderten wir mit Fackeln durch den schönen Wald und entlang am Rheinufer in Richtung Waldhaus in Wallbach. Auch die obligatorischen Mund - und Nasenbedeckungen konnten der guten Stimmung nichts anhaben.

Bei mehreren Zwischenstopps befassten sich die Jugendlichen mit dem Sinn und der Wichtigkeit von Weihnachten. Beim Waldhaus Wallbach hatten einige Mitglieder vom Juseso - AllStar Team ein Feuer gerichtet, das zum Verweilen einlud. Hier konnten sich alle mit einer gegrillten Wurst und einem heissen Punsch stärken, bevor es dann am späten Abend weiter zum abschliessenden Impuls vor der kath. Kirche in Wallbach ging.