Regionale Fachstelle für Jugendarbeit

Die Juseso Fricktal ist eine regionale Fachstelle für Jugendarbeit im Auftrag der Kirche im Fricktal. Wir organisieren regionale Anlässe, Projekte für Jugendliche aber auch Schulungen für Jugendliche und Mitarbeitende der Pfarreien und wirken an Netzwerken der kirchlichen und offenen Jugendarbeit mit. 

Unsere Arbeit gründet auf einer engen Zusammenarbeit mit den Jugendarbeitenden der Pfarreien im Fricktal sowie mit Jugendarbeitenden der Kommunen.

Unsere Mission

Die Arbeit der Juseso Fricktal ist Dienst der Kirche an der Jugend. Die Juseso Fricktal ist in der Region der Inbegriff für eine lebendige und aktive, kirchliche Jugendarbeit. Sie trägt entscheidend dazu bei, dass es seitens der Röm.- Kath. Kirche in der Region Fricktal eine funktionierende Jugendarbeit gibt. Darüber hinaus ist die Juseso Fricktal auch mit anderen Jugendarbeitsstellen im Fricktal vernetzt. Die Juseso Fricktal orientiert sich an der Botschaft Jesu und versteht ihren Auftrag im Sinne der Magna Charta des Vereins Deutschschweizer JugendseelsorgerInnen. Ihr Auftrag drückt sich in folgenden Aufgaben aus:

Jugendliche fördern
In ihrem diakonischen Verständnis von Jugendarbeit zielt die Juseso Fricktal auf die Subjektwerdung der Jugendlichen und auf die Erfahrung von Gemeinschaft.

Basis stärken
Die Juseso Fricktal arbeitet darauf hin, dass in den Pfarreien und Pastoralräumen die Voraussetzungen für eine gute, kirchliche Jugendarbeit geschaffen, bzw. erhalten werden. In der Organisation regionaler Angebote ist die Juseso Fricktal eng mit den Jugendarbeitenden in den Pfarreien vernetzt.

Räume schaffen
Die Juseso Fricktal schafft Räume und Angebote für Jugendliche, die nach Gemeinschaft, Orientierung, Unterstützung, Selbstverwirklichung, Engagement und Spiritualität suchen.

Jugendarbeit vernetzen
Die Juseso Fricktal bringt verschiedene Akteure der Jugendarbeit zusammen, schafft Kontakte, pflegt den Informationsaustausch und fördert gemeinsame Projekte.

Anstellungsträger der Juseso Fricktal ist seit August 2018 die Röm.- Kath. Kirchgemeinde Frick/Gipf-Oberfrick. Das Zusammenwirken der Träger wird durch einen Zusammenarbeitsvertrag geregelt.

Anlässe

Samstag, 13. Juni 2020 -
Samstag, 20. Juni 2020
Interaktives #Crossroads 2020
00:00 Uhr Fricktal
Samstag, 27. Juni 2020
VERSCHOBEN, "Jump in" Beach Party
00:00 Uhr Rheinfelden
Sonntag, 5. Juli 2020
Klimagipfel
09:30 Uhr Rampart, Frick
Samstag, 11. Juli 2020
Kletteraktion
09:00 Uhr Bad Säckingen
Freitag, 17. Juli 2020
EscapeRoom
19:00 Uhr Rheinfelden
Freitag, 4. September 2020
Juseso by Night "Sommerparty"
19:00 Uhr Jugendtreff Freakhall in Gipf-Oberfrick
Sonntag, 13. September 2020
VERSCHOBEN, #und jetzt, Nachfirmtreffen
00:00 Uhr Aarau
Donnerstag, 1. Oktober 2020 -
Sonntag, 4. Oktober 2020
Fahrt zum Adoray Festival 2020
00:00 Uhr Zug
Freitag, 23. Oktober 2020
Fortify
19:00 Uhr Möhlin, Schallen
Freitag, 5. März 2021
Fortify
19:00 Uhr Möhlin, Schallen

Kontakt

Simon Hohler

Geschäftsführer Juseso Fricktal
061 831 56 76
076 368 30 78

Judith Knecht

Sekretärin Kirchenpflege und
Sekretärin Juseso Fricktal
062 871 11 78 (intern 23)

Anwesenheit: Di 14 - 17 Uhr

Barbara Moser

Kirchengutsverwalterin und
Finanzverwalterin Juseso Fricktal
062 871 11 78 (intern 23)

Anwesenheit: Di und Mi 8 - 11.30 Uhr