Die Worte der hei­li­gen Schrift kön­nen uns auch heute noch viel sagen für unsere Lebensfragen

Die Lektorin, der Lektor trägt in der Gottesfeier die Lesungen und Fürbitten vor. Manchmal helfen sie auch bei einem Predigtdialog. Ihr Dienst ist ein wertvoller Einsatz für die lebendig Gestaltung der Feier.

Was ist wichtig?

Was im Allgemeinen für alle Dienste in der Gemeinde gilt, das gilt für den Lektorendienst wortwörtlich: Gott will unter uns zu Wort kommen – und nimmt uns dafür in Anspruch. Die Schriftlesung steht im Zusammenhang des ganzen Gottesdienstes.

Verankerung im Glauben, deutliche und verständliche Sprache und die Bereitschaft, den Gläubigen das Wort Gottes nahe zu bringen sind Voraussetzungen für diesen Dienst. Notwendig sind auch zeitliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit.

Wir sind eine offene Gruppe. Wer Interesse und Freude hätte in unserer Lektorengruppe mitzuwirken, kann sich gerne melden.


Wer macht bei uns mit?

Otto Burggraf

Gloria Fricker

Reto Herzog

Patricia Peter

Maria Vogt

Kon­takt

Jeannette Näf

Pfarreibeauftragte
Katechetin
062 877 14 24
078 835 00 32