Stern­sin­gen verbindet

Sternsingen verbindet Wertvolles. Wertschätzung für den Einsatz der Kinder, Wertschätzung für das Haus durch den Segensspruch, eine Kirche, die zu den Menschen geht und Solidarität gegenüber Kindern auf der ganzen Welt zeigt.

Am 6. Januar feiern wir das Dreikönigsfest – an einigen Orten in der Schweiz sogar ein Feiertag.

Wir ziehen in dieser Zeit immer mit Kindern als Königinnen und Könige verkleidet zu den Häusern und überbringen das Friedenslicht, segnen das Haus und die Menschen und sammeln für das grosse, weltweite Kinderhilfswerk «Missio».

Für die Kinder ist es eine Möglichkeit, sich mit den Ärmsten solidarisch zu zeigen und sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.

Natürlich braucht es dazu auch Begleitpersonen, die bereit sind, einen halben Tag ihrer Zeit mit den Kindern zu verbringen. Denen es aber auch wichtig ist, diesen Brauch aus ganzem Herzen zu leben und den Segen Gottes zu verbreiten.

Die Einladung zum Sternsingen wird jeweils im Religionsunterricht verteilt. Alle Primarschulkinder ab der 3. Klasse dürfen mitmachen, jüngere Kinder auch in Begleitung einer erwachsenen Person.

Wir freuen uns bereits heute auf den 6. Januar 2021!


Wir wün­schen einen

Sternsingerbesuch

Personen-Angaben

Detail-Angaben

SternsingerInnen

Personen-Angaben

Detail-Angaben

Kon­takt

Jeannette Näf

Pfarreibeauftragte
Katechetin
062 877 14 24
078 835 00 32